Informix-Benutzer aufgepasst! Informix 14.10 ist am 14.03.2019 erschienen! Hierbei handelt es sich um das erste Informix Major-Release seit 6 Jahren. Daher gibt es auch ein Feuerwerk von Verbesserungen in den Bereichen Performance, Security, Administration, Monitoring und Internet of Things (IoT). Darüber hinaus gibt es auch lizenzrechtliche Änderungen – zum Vorteil des Benutzers. So wurden bisher kostenpflichtige Features inkludiert und Hardware- und Speicherlimits angehoben.

  • 10 % schneller bei OLTP-Abfragen als Version 12.10
  • Deutlich schnelleres Recovery im Desaster-Szenario
  • Mehr Sicherheit für Encryption keys bei Nutzung von Encryption at rest
  • Automatisiertes Setup für die Enterprise Replication
  • Verbessert die Granularität von Zeitreihen
  • Neues graphisches Überwachungstool für Administration und Monitoring (IFXHQ)
  • Verbesserter NoSQL-Support (Mongo & REST listener)
  • Datenkomprimierung (Storage Optimization) jetzt kostenlos in der Informix Enterprise Edition enthalten
  • Mehr Möglichkeiten für die Informix Workgroup Edition – erhöhte Hardware- und Speicherlimits

 

Details unter:

https://www.ibm.com/support/knowledgecenter/en/SSGU8G_14.1.0/com.ibm.po.doc/new_features_ce.htm#concept_v1410xc1__cdrmigrate

 

Informix ist weltweit und in allen klassischen und Zukunftsbranchen vertreten: im Einzelhandel, bei Banken im öffentlichen Sektor, in der Logistik aber auch in den Bereichen der Energie, Telekommunikation, Luftfahrt und Industrie 4.0. Das neue Informix Release wird seinen Beitrag dazu leisten.

Und was bedeutet Informix 14.10 für Sie? Denken Sie Ihre Informix-Landschaft neu – nicht nur technisch, prüfen Sie beispielsweise Ihre Anforderungen bezüglich Speicher und Hardwarelimits, profitieren Sie von inkludierten Features und heraufgesetzten Limits, lohnt sich ein Neukauf von Informix bzw. ein Ersatz von Informix Enterprise Edition durch Informix Workgroup Edition, um langfristig laufende Wartungskosten zu senken? Benötigen Sie noch die Informix Advanced Edition oder tut es künftig auch die Enterprise Edition, die nun regulär Datenkompression beinhaltet? Spielen NoSQL und/oder TimeSeries Daten in Ihrem Unternehmen zukünftig eine größere Rolle als bisher?

Sprechen Sie uns an. Gemeinsam mit Ihnen prüfen wir die bestmöglichen Optionen für Sie und Ihr Unternehmen und unterstützen auf Wunsch auch bei der implementation.

Kontakt: +40 875 00 589, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • hamburg data GbR
  • Jörg Kleinitzke & Oliver Hesse
  • Oehleckerring 43
  • 22459 Hamburg

Standort sowie Wegbeschreibung  Der Weg zu uns

  • Tel.:+49 (0)40 875 00 589
  • Fax.:+49 (0)40 875 01 968
  • eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Zum Kontaktformular
  • USt.-Id.-Nr.: DE277820876
  • Finanzamt: Hamburg Nord